Schulzuschüsse durch die Regierung in Ruanda steigen


Die Regierung hat beschlossen Lehrer*innengehälter und damit die Zuschüsse für die Schulen deutlich zu erhöhen. Ein wichtiger Schritt, um die Qualität des Unterrichts zu erhöhen und mehr Kindern den Zugang zu weiterführender Bildung zu ermöglichen. Durch höhere Zuschüsse wird es den Gymnasien möglich sein, die Schulgebühren für Kinder, die sich für die weiterführende Schule qualifiziert haben, zu senken, mehr Lehrer*innen einzustellen und das Angebot an Schulplätzen auszuweiten.

gif

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen