Wer wird unterstützt

Ruanda 04 2022

Ruanda 04 2022

Video abspielen

Aus Nairobi, Kenia konnten wir aktuell 3 Mädchen ein Vollstipendium für die Highschool finanzieren. CARREN und LETICIA und STEPHANIE haben sich durch ihren überdurchschnittlichen Abschluß an der jeweiligen Primary School einen Platz an einer guten weiterführenden Highschool gesichert haben, um dort ihr Abitur zu machen. Da die Familien sich das Schulgeld leider nicht leisten können, haben wir dieses für das am 2. August beginnende Highschool-Jahr 2021/2022 übernommen.

CARRENs Schule ist das landesweit bekannte Mädcheninternat Precious Blood Riruta ist eine öffentlich geförderte Schule, die 1964 von der katholischen Precious Blood Schwesternschaft gegründet wurde. Auf Youtube findet ihr folgende Dokumentation: 

Anbei ein paar Bildimpression der "Einschulung" bzw. dem Aufnahmeprozedere.

  • Youtube

Carrens Videogrüße nach nur einem Jahr Deutschunterricht