Dürfen wir vorstellen: Bénigne und die Ecole des Science Byiaman

Aktualisiert: 12. Sept. 2021

Wir freuen uns, Bénigne Mugwaneza als Botschafterin für Ostafrika gewonnen zu haben. Sie hat eine tolle akademische Ausbildung absolviert und weiß aus eigener Erfahrung wie es ist, wenn die Schulgeldfinanzierung unsicher ist und man als Kind nur hoffen, dass Familie und Bekannte die notwendige Unterstützung weiter aufbringen können. Weitere Infos zu Bénigne findet ihr auf der Seite "Mentoren".

Bénigne hat eine Kooperation mit der Ecole des Science Byimana angestoßen, einer Oberstufen-Schule mit klaren Fokus auf Wissenschaft und Technik (STEM bzw. MINT). Wir wollen 5 talentierten Mädchen die 3-jährige Oberstufe (A-Level) bis hin zum Abitur bezahlen. Pro Schuljahr muss mit ca. €600 pp gerechnet werden, also insgesamt €3.000 für das Schuljahr 2021/2022.

Wir freuen uns über jedwede Spende zur Förderung dieser Kooperation https://www.lilian-education.org/spendenformular


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen